Montag
13.30 Uhr Anreise der TN bis 13.30 Uhr
14.00 Uhr Vorstellung TN, Programm
15.00 Uhr Gruppenarbeit Piraten, Schmuggler und Spione
16.30 Uhr Auswertung Gruppenarbeit
17.15 Uhr Inselrundgang
18.00 Uhr zur freien Verfügung
Dienstag
09.00 Uhr Geschichte der Piraterie, Schmuggel und Spionage
10.45 Uhr moderne Piraterie
12.15 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Geschichtspfad erkunden Fragenkatalog bearbeiten
16.30 Uhr Auswertung
17.15 Uhr zur freien Verfügung
Mittwoch
09.00 Uhr Schmuggler gestern und heute
Bespiele aus der Geschichte
10.45 Uhr Kleingruppen Diskussion
Was spricht für und was spricht gegen Schmuggel?
12.15 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Treffpunkt: Zoll
Gesetzliche Bestimmungen Vortrag und Diskussion Anschl. Feedbackrunde
17.15 Uhr zur freien Verfügung
Donnerstag
09.00 Uhr Treffpunkt Düne Spione unter sich (1807)
10.30 Uhr Spione zur Nazizeit Flugplatz Düne
11.15 Uhr Die Stasi vor Helgoland Abhörtechniken usw.
12.30 Uhr Möglichkeit zum Mittagessen im Dünenrestaurant
14.00 Uhr auf Spurensuche Spione unterwegs Versch. Übungen
16.30 Uhr Feedbackrunde
17.15 Uhr Rückfahrt
Freitag
09.00 Uhr Piraten, Schmuggler und Spione in der Kunst
10.45 Uhr Fazit der Woche
12.15 Uhr Abschluss

11.5.-15.5./ 8.6.-12.6./ 31.8.-4.9.2020 mit:

Monika J. Flügge BA.MA.MDIV. Dozentin für politische Bildung
Tagungshaus
© www.gaestehaus-siemens.de

Tagungshaus:


Gästehaus Siemens Siemensterrasse 170 27498 Helgoland

Preis ab 250,-€

Im Preis enthalten: Ü/F, Seminargebühren, Kurtaxe, Fahrt zur Düne

Anmeldungen:

Bz3L e.V. Monika J. Flügge Tel. 0421/358038
info@bz3l.de